Reserve kennt keine Ruh´!

Das PzGrenBtl 908 ist ein nichtaktiver, ausschließlich aus Reservisten bestehender Verband. Im Jahr 2008 im Zuge der Struktur „Neues Heer“ aufgestellt, wurde „Neunnullacht“ seither zu einer Erfolgsgeschichte. Regelmäßige Dienstliche Veranstaltungen, Reservedienstleistungen und Truppenübungsplatzaufenthalte haben dazu geführt, dass immer mehr Planstellen besetzt werden konnten und das Bataillon kontinuierlich angewachsen ist. Inzwischen bietet das Bataillon Reservisten aus dem ganzen Bundesgebiet eine militärische Heimat. Dabei ist es gleich, ob jemand in seiner aktiven Zeit als Jäger, Pionier oder Fernmelder gedient hat – bei 908 ist jeder willkommen, der bereit ist, die Befähigung zum Panzergrenadier zu erwerben. Dadurch verbindet das Bataillon ebenso verschiedene landsmannschaftliche Prägungen miteinander, wie unterschiedlichste militärische Werdegänge und Erfahrungen, die sich gewinnbringend für das Bataillon einsetzen lassen. Auch das macht den besonderen Reiz aus, hier zu dienen.