PzGrenBtl 411

Standort: Viereck – Vorpommern-Greifswald

 

Das Wappen/Kontakt

Blau und Weiß sind die pommerschen Landesfarben und symbolisieren Treue und Beständigkeit (Blau), sowie Reinlichkeit und Weisheit (Weiß). Des Weiteren ist das Weiß die traditionelle Farbe der Infanterie. Der grüne Rand steht für die aktuelle Farbe der Infanterie und wird von den Panzergrenadieren als Barett- und Litzen-Farbe getragen.

Die Greifen als Symbol des pommerschen Fürstenhauses sind seit 1212 im Schild der slawischen Fürsten nachgewiesen und Teil des Stadtwappens der Partnerstadt Pasewalk, die sich aus Gründen der Verbundenheit im Bataillonswappen wiederfinden. Bei den gekreuzten Gewehren handelt es sich um ein klassisches Symbol für Infanteriekräfte.

Adresse

Panzergrenadierbataillon 411
Kürassier-Kaserne
Pasewalker Chaussee
17309 Viereck

Personaloffizier und Presseoffizier

Tel: +49 39748 5519 2010

Fax: +49 39748 5519 2068

Link zur Bataillons-Seite beim deutschen Heer

 

Kommandeur

Kuhl_300

 

 

 

 

 

 

Oberstleutnant Wolfgang Kuhl

Kommandeur Panzergrenadierbataillon 411

Geschichte/Einsätze

 

03.10.90: Übernahme des Mot-Schützenregiment 9 in die Bundeswehr01.04.91: Umgliederung vom Mot-Schützenregiment 9 in Panzergrenadierbataillon 41105.03.93: Besuch des Verteidigungsministers, Herrn Volker Rühe mit seinem schwedischen Amtskollegen

19.05.93: Übernahme des ersten SPz Marder 1A3

27.07. – 18.08.94: Truppenübungsplatzaufenthalt in KANADA

13.05. – 28.05.95: Truppenübungsplatzaufenthalt in FRANKREICH

27.09. – 17.10.95: Truppenübungsplatzaufenthalt in KANADA

19.03. – 25.03.96: Übung in POLEN

01.09.98: Besuch der Heeresattachés aus 36 Ländern

17.10. – 24.10.98: Übung in DÄNEMARK

11.09. – 22.09.00: Übung in DÄNEMARK

13.11. – 24.11.00: Übung in Polen

26.07.04: Besuch des Ministerpräsidenten von Mecklenburg-Vorpommern, Herrn Harald Ringsdorf

25.05. – 26.05.05: Lehrübung für die Offizierschule des Heeres

29.06.06: Letzter Mörserschuss der 6./PzGrenBtl 411 vor deren Auflösung

17.07.07: Besuch des Verteidigungsministers, Herrn Dr. Franz Josef Jung

08.08.13: Besuch des Verteidigungsministers, Herrn Dr. Thomas de Maizière

Einsätze

17.07. – 03.08.97: Hochwassereinsatz ODER

Jul. – Dez. 01: KFOR Einsatz

18.08. – 02.09.02: Hochwassereinsatz ELBE

Jan. – Apr. 03: ISAF Einsatz

Nov. 03 – Mai 04: KFOR Einsatz

Jan. – Jun. 06: KFOR Einsatz

Nov. 07 – Jul. 08: ISAF Einsatz

Jan. – Dez. 09: KFOR Einsatz

Jan. – Jul. 12: ISAF Einsatz

03.06.-18.06.13: Hochwassereinsatz ELBE